Tierisches Eiweiß – so schädlich wie das Rauchen

Sie befinden sich hier: interessante Artikel » Ernährung

 

(Zentrum der Gesundheit) – Wer gerne Fleisch und Käse mag, stirbt früher – und das auch noch an Krebs. So könnte man – ganz grob – die Ergebnisse einer Studie der University of California zusammenfassen. Das Problem liege am tierischen Eiweiss – so die Forscher. Denn pflanzliches Eiweiss hat keine derartig schädlichen Auswirkungen. Ein Überschuss an tierischem Eiweiss nämlich, der mit einer Ernährung aus viel Fleisch, Wurst und Käse zwangsläufig zustande kommt, ist äusserst ungesund. Es handelt sich um die erste Studie, die einen konkreten Zusammenhang zwischen hohem Proteinverzehr und dem Sterberisiko aufzeigt.

Tierisches Eiweiss macht krank

Schreibe einen Kommentar