Autor: Brigitte Krause

Ich bin Gitte Krause und freue mich, dass ich hier im Blog einige wichtige Informationen mit Euch teilen kann. Es liegt mir sehr auf dem Herzen, das Menschen wieder beginnen, selbst Verantwortung für sich (ihren Körper, Seele und Geist) zu übernehmen und nicht die Hilfe nur von außen erwarten. Durch meine eigene Krankheitsgeschichte, in der ich leidvoll erfahren mußte, dass Ärzte mir nicht wirklich helfen konnten, habe ich wunderbare Erfahrungen mit alternativer Medizin gemacht. Hier entsteht eine Sammlung von wichtigen Artikeln über Pflanzen, Heilwissen, Umweltproblematiken etc. Sucht Euch das raus, was Euch grade interessiert und wenn Ihr etwas habt, das hier unbedingt stehen sollt, lasst es mich gerne wissen. Nicht alle Seiten, auf die Ihr geführt werdet, entsprechen meiner Meinung! Es handelt sich meist um einen Artikel, den ich bejahen kann. Bitte bildet Euch EURE Meinung!. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern. Eure Gitte

Krebszellen lieben Zucker

Nachfolgend ein guter Artikel von Rene Gräber über das Thema Krebs und Zucker: Krebszellen lieben Zucker Der Krebsforscher Dr. Johannes F. Coy fasst in seinen Arbeiten Möglichkeiten zusammen, wie durch eine entsprechende Ernährung die Gefahren einer Krebserkrankung gezielt gesenkt werden…

Übersäuerung und Ernährung

guter Artikel aus der Praxis von Rene Gräber…. „Es gibt kaum einen Ernährungsberater, der nicht Gemüse und Obst als Ernährungsgrundlage dringend empfehlen würde. Grund für diese Empfehlung ist, neben den Mineralien, Vitaminen, Spurenelementen und anderen wertvollen Nährstoffen in Gemüse und…

Hier ein guter Artikel von Rene Gräber über Entgiftung von Aluminium. Ich selbst nehme hin und wieder das selbst gesammelte Zinnkraut (Ackerschachtelhalm), die Brennessel und den Gundermann, der auch Blei entgiften kann. Ebenso habe ich gute Erfahrungen mit „Silicea“ Kieselsäure…

Grüne Smoothies für Einsteiger

Andreas Paffrath, der grüne Smoothie Profi, bietet einen kostenlosen Videokurs in Bezug auf „grüne Smoothies“ an. Schaut doch mal rein. Die Art und Weise, wie Andreas das macht, finde ich sehr erfrischend und lehrreich. Gerade jetzt im Frühling hat die…