Entgiften von Schwermetallen mit Bärlauch, Koriander und Chlorella

Marlon zeigt uns hier, wie man sich Tinkturen zum Entgiften des Körpers von Schwermetallen selbst herstellt
Ich habe diese Art der Entgiftung seit 2006 immer wieder – mit selbst hergestellten Tinkturen – durchgeführt und dadurch einiges in Bezug auf chronische Erkrankungen wie Fibromyalgie erreicht. Allerdings ist es wichtig, diese Einnahme nach einem bestimmten Schema (nach Prof. Klinghardt) durchzuführen.
Man fängt NICHT mit einer Ausleitung von Schwermetallen an, sondern beginnt mit Umstellung der Ernährung auf basisiche Kost. Der zweite Schritt ist eine Darmsanierung. Danach folgt die Nierenreinigung und dann kommt erst die Leberreinigung.
Damit Leber und Niere eine Schadstoffausleitung verkraften, MÜSSEN diese Vorbereitungen getroffen werden.
Die genauere Vorgehensweise habe ich unter dem Post „5 Schritte zur Entgiftung“ beschrieben.

I

 

Schreibe einen Kommentar