Mädesüss hilft bei Schmerzen

Als ehemalige chronisch kranke Schmerzpatientin war ich abhängig von vielerlei Schmerztabletten. Durch Entgiftungsmaßnahmen, Umstellung der Ernährung, Vermeidung von synthetischer Kosmetik, giftigen Reinigungsmitteln, Benutzung von Funktechnik etc. konnte ich die Einnahme von Tabletten weitestgehend stoppen.

Wenns mich heutzutage noch einmal „erwischt“ hat mit Schmerzen, dann hilft auch mir die Mädesüss Pflanze. Das ist ein wunderbarer Erfolg!

 

http://www.gesundmitnatur.at/blog/2016/2/6/kraftsaft-bei-kopfweh-und-migrne

Schreibe einen Kommentar